Wächtergebetstag für Israel

5. September 2020

Siehe, wie fein und wie lieblich ist’s, wenn Brüder und Schwestern in Eintracht beisammen sind! Wie das feine Öl auf dem Haupt, das herabfließt in den Bart, den Bart Aarons, das herabfließt bis zum Saum seiner Kleider; wie der Tau des Hermon, der herabfließt auf die Berge Zions; denn dort hat der HERR den Segen verheißen, Leben bis in Ewigkeit. (Psalm 133)

Liebe Geschwister

Wie lieblich, aber auch stark, richtungsweisend und verheissungsvoll sind diese Worte des Herrn. Wir durften das unter den ca. 30 Teilnehmern wahrhaftig erleben. Gerade in dieser herausfordernden Zeit des «Abstand halten», wo viele der oftmals schon älteren BeterInnen, doch lieber zu Hause bleiben, war es ein richtig schönes Wiedersehen bzw. Zusammensein. Es war in allen Belangen eine intensive Zeit des Dankens, der Anbetung, der Proklamation Seiner Verheissungen und der Fürbitte. Als Leitplanken der Gebete für Israel nahmen wir die aktuellen Gebetspunkte unserer messianischen Geschwister von «Fürbitte für Israel». Dabei ging es um die Bereiche: Dank- und Lobpreis auf Grund der Schabbat Lesung aus Jesaja 60,1; Israel-Vereinigte Arabische Emirate; Regierung; Israel und Covid-19; Sicherheit; Errettung; Israel und die Nationen.

In einem zweiten Schritt beteten wir dann für die Schweiz in Bezug auf Israel. Dabei ging es um eine Umkehr und Schuldanerkennung unserer Regierung im Umgang mit den Juden/Israel und ein damit verbundenes Gedenk- bzw. Mahnmal. Wir beteten für die neue IWS Leitung und das Gott dieses «Gefäss» in Seinen Absichten und Plänen zum Segen werden lässt, für Israel und die Schweiz. Damit verbunden für die neue Israelische Botschafterin, die Ende Jahr ihren Dienst antritt. Ein weiteres dringendes Anliegen war die blinde Kirche/Gemeinde des Herrn im Land, hinsichtlich Israel. Und dass die nächste, jüngere Generation erfasst wird, von Gottes Liebe und Absichten für Israel und uns. Das ihnen die Augen und Herzen aufgehen mögen und der Geist des Gebetes und Flehens auf alle Jesus Nachfolger und Generationen ausgegossen wird. Es war eine sehr angeregte, intensive Zeit.

W.W.

Kommentare sind geschlossen.