Neues Buch: STOPP! NOTBREMSUNG!!

Corona- Segen oder Fluch für die Kirche/Gemeinde?

von Werner und Regula Woiwode

Es wird immer schwieriger die Aufmerksamkeit der Menschen für etwas oder auf etwas zu lenken, so dass sie tatsächlich bereit werden, das Gehörte oder Gesehene, aufzunehmen und darüber nachzudenken. Ich hoffe und bete, dass Du, lieber Leser, liebe Leserin Deine ganze Aufmerksamkeit auf diese «Durchsage» unseres Kapitäns Jesus Christus legst. Dass Du ganz Auge und Ohr bist, bei dem, was Du liest und hörst, denn wir alle befinden uns auf einer Reise und es ist absolut nötig und wichtig, dass wir wissen, wohin wir reisen. Kommen wir am richtigen Ort an und wie kommen wir dorthin? Gottes Wort ist der sicherste Kompass dazu und darauf möchten wir immer wieder hinweisen. Was ER Euch sagt, das tut!

Spezialpreis Fr. 7.00 + Versand. Zu beziehen bei info@verein-abraham.ch

Inhaltsverzeichnis:

  • Kapitel 1
  • Aufmerksamkeit 4
  • Stein durchs Fenster 4
  • Trügerisch 6
  • Gott erkennen 12
    Kapitel 2
  • Die Fehlentwicklung der Kirche/Gemeinde 23
  • Blast die Trompeten 31
  • Der Brief an die Gemeinde Jesu Christi 38
    Kapitel 3
  • Die Kirche/Gemeinde in unseren Tagen 44
  • Coronavirus Segen oder Fluch? 57
    Kapitel 4
  • Entstehung organisch wachsender Gemeinschaften 70
    -Überwinden 76
    -Unser Vater im Himmel 106

Einige der sehr ermutigenden Rückmeldungen zum Buch

Lieber Werner

Ich möchte dir gerne noch einen kurzen Dank übermitteln für das zugestellte Büchlein «Stopp! Notbremsung!!» Darin schätze ich u.a. auch die aufgezeichnete rote Linie eures Wirkens in den Ländern, sowie der reiche Nutzen des Wortes Gottes. Der Himmel schreibt die Geschichte mit! Danke für eure Treue. Psalm 37 ist sicherlich euer Erbe.

Hallo Regula und Werner

Herzlichen Dank für das super Buch an dem wohl nicht alle Freude haben, aber wer hat das schon an der Wahrheit. Uns hat das sehr angesprochen und wir hätten gerne 20 Exemplare Herzlichen Dank für Eure Mühe Seid herzlichst gegrüsst und gesegnet.  

 

Lieber Werner & Regula

Herzlichen DANK für das Büchli. ….es ist harte Nahrung, wer will es hören..?  Alle, die ein tiefes JA zu Jesus Christus haben und ihr Leben 100% dem Messias geben wollen, Gott sei uns gnädig.

HERZLICHEN DANK für diese Botschaft.

Liebe Regula u Werner

Vielen Dank für das Büchlein. Wir haben schon fast die ganze Familie das Büchlein gelesen. Es hat vieles bestätigt, wie wir es auch sehen und schon öfters diskutiert haben. Da euch Ermutigung sicher auch guttut. (gibt sicher auch anderes) Wir wünschen euch ein gesegnetes neues Jahr. Wie gut zu wissen, dass Jesus immer und überall bei und in uns ist durch seinen Geist.

Hallo Ihr Lieben!!!,

Dann wollten wir Euch noch für die Weihnachtspost danken, lesen gerade Euer/Dein ? Buch mit großem Gewinn!!!!!!!!!!!!

Lieben Dank für Deine/Eure ehrlichen Zeilen und den Mut, so klar unliebsames anzusprechen. „Supppppper“  Bis bald in großer Wertschätzung für Euer Sein und Tun.

Lieber Werner,

Ich habe gerade Deine Schrift ’Stopp! Notbremsung? gelesen. Ich möchte Dir einfach danken für Dein leidenschaftliches und unermüdliches aufwecken und warnen und für Deine leidenschaftliche Liebe zu Jesus! Gott wird Frucht schaffen. Mein Herz ist so schwer und bekümmert wie Deines was die Gemeinde Gottes betrifft. Möge Gott uns die Gnade geben so lange es uns gegeben ist aufzuwecken, zu warnen und zu Jesus hin zu ermutigen und seine Braut auf ihn auszurichten den er kommt bald! Wir wollen das sein Name und sein Evangelium der Welt bezeugen koste es was es wolle, denn er ist aller Schmach und Verfolgung wert. Ihn, Jesus wollen wir lieben und Bezügen bis ans Ende! Möge Er Dir und den Deinen und auch mir in diesem Jahr viel Gnade, Mut, und noch tiefere Hingabe an ihn schenken, damit wir alle am Ende sein Willkomm hören können: Recht so, du guter und treuer Knecht, du bist über wenigem treu gewesen, ich will dich über vieles setzen; gehe ein zu deines Herrn Freude!

Hallo lieber Werner und Mitarbeiter des Abraham-Vereins,

Mit großem Interesse habe ich dein Buch „Stopp! Notbremse!“ gelesen. Ich bin sehr dankbar für deine ehrlichen und klaren Worte. Über viele deiner Punkte besonders aus deinem Brief an die Gemeinden habe ich in den letzten Monaten selbst gepredigt. Und somit nochmal als Bestätigung bekommen, dass es richtig war. Ich denke auch das wir in einer Notsituation uns befinden und bin sehr gespannt wie es weiter geht. Können wir nochmal 20 Bücher bei euch bestellen?  Ich würde auch gerne den „Brief an die Gemeinde Jesu Christi“ abschreiben und an alle Gemeindemitglieder unserer Ortsgemeinde schicken, wenn das ok ist…

Lieber Werner, Liebe Regula

Vielen Dank für das Buch Geschenk „Halt Stopp“.

Es ist nun die vierte Aufforderung sich bereit zu machen und sich ganz dem Herrn nahe zu stellen.

Neben eurem Weckruf und nun dem Buch, erreichten uns die Botschaften:

„der letzte Aufbruch, geistliche Lawine & Bürgerkrieg in der Gemeinde“.

Allen Botschaften ist gleich, dass sie die Gemeinde warnen und die Warnungen immer klarer und deutlicher Werden, gleichzeitig aber auch Übereinstimmungen haben in den Bildern oder Inhalten.

Vielen Dank für euren Mut, dieses Buch zu schreiben und den finanziellen Aufwand, den ihr in Kauf genommen habt.

Lieber Werner, liebe Regula

Ich möchte gerne das Buch: Stopp Notbremse bestellen.

Vielen herzlichen Dank für euren so klaren Einsatz. Ich freue mich immer wieder, wie ihr von ganzem Herzen aufruft, Jesus ganz nachzufolgen.

Lieber Werner. Liebe Regula

Ich habe gerade Euer Büchlein STOPP! NOTBREMSUNG!!

Corona – Segen oder Fluch für die Kirche / Gemeinde?    gelesen

Ja genau so ist es, ein wunderbares Buch

Viele Dank für diese sehr klare Botschaft

Bitte stellt mir davon 20 Stk. Zu

Vielen Dank für Eure sehr wertvolle Arbeit im Reich Gottes

Kommentare sind geschlossen.