Zu Pfingsten: Warum machen wir das alles?

Es wird viel von der bevorstehenden Ernte und Erweckung gesprochen. Die Propheten sind sich einig: Die grosse Ernte für Europa und die Welt kommt bald. Jesus hat auch seinen Jüngern gesagt: «Ich komme bald» dieses «bald» dauert bereits mehr als 2’000 Jahre… Worauf wartet Gott denn noch? Ich bin überzeugt:…

mehr lesen…

Göttlicher Standard (Maßstab)

Wenn es um Standards geht, sprechen wir z. B. von Lebensstandard oder Bildungsstandard usw. Dabei sind wir uns sehr wohl bewusst, wie sehr diese Standards variieren bzw. je nach Land oder Region sehr grosse Unterschiede aufweisen. Menschen, die Jesus Christus als ihren Erlöser und König an- und in ihr Leben…

mehr lesen…

„Sollte Gott wirklich gesagt haben?“

1.Mo 3,1 Mit dieser listigen und perfiden Frage Satans begann der Fall des Menschen. Misstrauen wurde gesät und eine verlockende Belohnung versprochen. Die Saat ging auf und die Früchte davon wirken bis heute: Der Bruch einer einzigartigen und wunderbaren Liebesbeziehung zwischen Gott und Mensch. Wir müssen uns darüber im Klaren…

mehr lesen…

Der Eifer um dein Haus

„Seine Jünger aber gedachten daran, dass geschrieben steht: „Der Eifer um dein Haus verzehrt mich.“ (Joh 2,17). Dieser Vers enthält ein Zitat aus Psalm 69, wo es heisst: „Entfremdet bin ich meinen Brüdern, ein Fremder geworden den Söhnen meiner Mutter. Denn der Eifer um dein Haus hat mich verzehrt, und…

mehr lesen…

„Hier bin ich!“

Während unseres letzten Aufenthaltes in Jerusalem besuchten wir u. a. das neue „Friends of Zion“ Museum. Es erzählt auf kreative, multimediale  Art die Lebensgeschichten von Menschen (viele davon Christen), die ihr Leben in den Dienst an den Juden und Israel gestellt haben, z. B. Henry Dunant, die ten Boom Familie,…

mehr lesen…

Gemeinsam unterwegs

Dezember 2017 Israelmarsch Negev 2013 Ein großes Thema, zu dem schon so viel gesagt und geschrieben wurde. Ein wichtiges Thema, zu dem man sich natürlich immer wieder Jesu Gebet um Einheit aus Johannes 17 bedient, um zu verdeutlichen, dass es für Jesus selber ein zentrales Anliegen und Thema war und…

mehr lesen…